Allgemein


Am 3. September 1999 gründete sich in Marburg die Landesarbeitsgemeinschaft als Interessenvertretung der Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Hessen. Sie versteht sich als ein landesweiter Zusammenschluss, der für alle in der Erinnerungsarbeit an die NS-Zeit tätigen Einrichtungen offen ist. Ihr Ziel ist intensivere Kooperation und regelmäßiger Erfahrungsaustausch auf der einen sowie verstärkte Öffentlichkeitsarbeit und die Wahrnehmung politischer Interessen auf der anderen Seite.

Diese Website wurde mit dem Jahreswechsel 2014/2015 ins Internet gestellt.

Von der Startseite aus gelangen Sie zu den Seiten, die direkt die LAG betreffen.

Vom Menüpunkt Übersichtskarte aus gelangen Sie zu den Einzeldarstellungen der Gedenkstätten und Erinnerungsinitiativen zur NS-Zeit in Hessen. Zu allen Darstellungen sind bereits Basisdaten eingegeben. Einige Darstellungen sind bereits fertig, andere bedürfen noch der Vervollständigung.

Sollten Sie selbst die Darstellung einer Gedenkstätte oder Erinnerungsinitiative auf dieser Website wünschen, so senden Sie bitte Ihre Materialien an den Webmaster (Text- und Bilddateien in guter Auflösung, bitte keine pdf-Dateien). Bitte passen Sie Ihre Texte dabei dem Musterschema an. Die Darstellung erfolgt nach Rücksprache mit dem Sprecherrat.

Bitte unterstützen Sie die Arbeit der LAG durch die Mitgliedschaft auch Ihrer Gedenkstätte oder Erinnerungsinitiative. Nähere Informationen hierzu können Sie beim Sprecherrrat erfragen.